Warum integrierten Events die Zukunft gehört

 

Event marketing und Social Media

sind ein starkes Team bei harf lampe: event marketing


Social Media bildet für uns zunächst das ideale Vorspiel zum Event.


Sie machen den Event einer breiteren Zielgruppe bekannt und sorgen dafür, dass die Teilnehmer bereits im Vorfeld Kontakte austauschen und über für Sie interessante Themen diskutieren können; sie steigern damit bereits frühzeitig die Begehrlichkeit des Events.


Nach dem Event können die Teilnehmer und andere Interessierte sich über die Veranstaltung und dort angeschnittene Themen austauschen. Durch Social Media wird der Event erweitert und erhält eine deutlich verbesserte Reichweite.


Eventmarketing und Social Media als starkes Team verbessern aber auch die Kommunikation der Inhalte. Gute Kommunikation bedeutet immer auch Dialog mit der Zielgruppe, und Social Media ist der schnellste Weg zu diesem Dialog!


Die Konzeption eines integrierten Events ist eine Herausforderung.


Ein Event, der PR und Social Media (und je nach Aufgabenstellung noch weitere Marketingdisziplinen) einbezieht bedarf seitens der Eventagentur mehr als nur Spezial-Know-how über Locations und Catering.


Aber er belohnt auch mit

•    einer verbesserten Reichweite des Events

•    einem verbessertem Dialog

•    einer verbesserten Kommunikation Ihrer Inhalte

•    einer verbesserten Erfolgskontrolle